Schroedel übernimmt Mehrheit an paetec

Der zur Holtzbrinck-Gruppe gehörende Schroedel Verlag übernimmt die Mehrheitsanteile an der Berliner paetec-Gesellschaft für Bildung und Technik (gegründet: 1990, Schwerpunkte: allgemeine und berufliche Bildung, Wirtschaftsakademie, Institute zur Therapie von Lernschwächen). Mitgesellschafter und GF bleibt Dr. Gerd-Dietrich Schmidt. Mit den Schulbuchverlagen Schroedel und Diesterweg ist die Holtzbrinck-Gruppe beim Schulbuch Marktführer hinter Cornelsen und Klett. Mit der paetec-Akquisition baut sie ihre Position im ostdeutschen Bildungsmarkt aus.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.