Testen Sie sich: Kennen Sie alle Fußangeln?

Unser Freund Lorenz Borsche www.borsche.de schickt uns diesen verzwickten Diktattext – er hat (angeregt durch E.Faude) [mehr…] ein ganz übles Diktat gefunden. Borsche: „Die Fehlerquoten (z.B. Lehrer: 39, s.u.) sprechen für sich“. Er meint: Man könnte das ja mal durch MS WORD nach alter und neuer Rechtschreibung prüfen lassen, es ist angeblich in alter Schreibweise und enthält jede Menge Fußangeln. Oder lesen Sie es vor und lassen Sie alle mitschreiben, die Schadenfreude wird ganz auf Ihrer Seite sein. Besser noch: Laden Sie SPIEGEL- & BILD-Redakteure dazu ein, und dann schauen Sie mal, wer je nach alter oder neuer RS, mehr Fehler hätte.“

Hier kommts:

Irgend jemand flaetzte sich auf dem Diwan neben dem Büffett (Buf-fet), ein anderer reckelte sich rhythmisch auf der Matratze, ein dritter planschte im Becken.

Man stand Schlange und kopf, lief Ski und eis, sprach Englisch und wer diät gelebt und hausgehalten hatte, hielt jetzt hof.

Auf gutdeutsch heißt das: die libysche Firma hat Pleite gemacht, aber die selbständigen Mitarbeiter konnten ihre Schäfchen ins trockene bringen.

Alles mögliche deutet darauf hin, daß sich etwas Ähnliches wiederholen wird. Obwohl alles Erdenkliche getan wurde, etwas Derartiges zu verhindern und alles zu annulieren.

In einem nahe gelegenen Haus fand sich das nächstgelegene Telefon, im Portemonaie der numerierte Bon.

Im Zenit ihres Ruhms wagten sie die Prophezeiung, man werde trotz minuziöser Prüfung weiter im dunkeln tappen und auf’s Beste hoffen, und insoweit werde alles beim alten bleiben.

Auch wer auf’s Ganze geht und überschwenglich sein Bestes tut, tut manchmal unrecht, hält es aber gern für Rechtens.

Er war statt dessen bemüht, den zugrundeliegenden Konflikt – also den Konflikt, der ihrem Dissens zugrunde liegt und allen angst macht – zu entschädigen, und infolgedessen kam er mit allen ins reine.

Wie kein zweiter hat sich der Diskutant dafür stark gemacht, auch die weniger brillanten Reflexionen der Koryphäen ernst zunehmen.

Daß es not tut, alles wieder instandzusetzen, darf ein einzelner nicht in Frage stellen.

—- Trennen: ——-
Ex-amen
Psych-olo-ge
Exo-tik
päd-ago-gisch
Hekt-ar
pä-do-phil
igno-riert
Päd-erast
Lang-dau-er
So-wjet
Lin-ole-um
Syn-onym
Psych-ia-ter

Fehlerquoten:
————-
Korrektoren: 16
Lehrer: 39
Normal: 44

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.