Unmut über Neuregelung der Messetermine für 2001

„Langsam sickert bei den Ausstellern und Besuchern der diesjährigen Buchmesse durch, dass im nächsten Jahr erstmals schon am Sonntag um 16 Uhr Schluss sein und der Messemontag ersatzlos entfallen soll. Die Aussteller sind sauer, dass der stärkste Publikumstag entwertet wird; ebenso die Händler, weil viele, auch Mitarbeiter, oft nur am Wochenende kommen können. Frage von allen: Wer hat das ausgebrütet? „

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.