„Unterwegs in Digitalien“: Der Twittwoch auf der Frankfurter Buchmesse

„Social Media, Netzkultur, Crowdfunding und digitales Publizieren für die Buchbranche“ – das sind die Themen des nächsten „Twittwochs“, den das „Twittwoch Rhein-Main-Team“ Sascha Hüsing, Stephan Fink und Nico Kirch sowie Wibke Ladwig als „Special Guest“ auch 2012 als Buchbranchen-Special zur kommenden Frankfurter Buchmesse organisiert.

Dieser Twittwoch findet am Mittwoch, den 10.10.2012 von 15 bis 18 Uhr in Halle 3.0 mit Unterstützung der Buchmesse am Hot Spot Kids & eReading statt. Dort finden im 15-Minuten-Rhythmus Vorträge, Interviews und Lesungen zu den o.a. Themen statt. Der Twittwoch soll, so Wibke Ladwig, „Treffpunkt für Büchermenschen aus Buchhandlungen und Verlagen, Autoren, Illustratoren, Übersetzer, Dienstleister, Startupper und Buchblogger“ sein. Geplant ist auch ein Livestream ins Internet und getwittert wird mit dem Hashtag #twfbm.
Durch Klick auf das Logo zum Programm.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.