Verlag „Einfach Lesen“ mit neuem Start

Seit 1996 verlegt Rosmarie Bernasconi Bücher in ihrem Verlag in Bern. Nebst Dialektliteratur werde keine „hochkomplizierte“, sondern gut lesbare Belletristik produziert, Kurzgeschichten seien die Stärken des „Miniverlages“. Jetzt startet der Verlag mit neuem Namen und einem neuen Buch durch. „Bleiben Sie mobil, Madame!“ heißt der aktuelle Titel, der aus Kurzgeschichten von Peter Maibach besteht.

Die 49-jährige Verlegerin betont ihren Willen, Bücher zu machen, die einfach zu lesen sind und für unterhaltsame Stunden sorgen sollen. Der wirtschaftlich schwierigen Zeiten wird einmal mehr mit der Lust nach neuen Büchern getrotzt.

Der Verlag im Web: www.einfachlesen.ch
Urs Heinz Aerni

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.