ZVAB jetzt auch mit chinesischem Anbieter – und Zugriff auf über 20 Mio Titel

Das Zentrale Verzeichnis Antiquarischer Bücher (ZVAB) hat dieser Tage gleich drei Gründe zu feiern: Durch die Aufnahme des 4000. Antiquars können Sammler und Liebhaber im ZVAB ab sofort in über 20 Millionen antiquarischen und vergriffenen Artikel online unter www.zvab.com stöbern und diese bestellen.

Das 4000. ZVAB Mitglied sitzt in Kunming, Yunnan (China) und verstärkt das Angebot des ZVAB mit Titeln zu Land, Kultur und Sprache Chinas und Südostasiens. Somit ist das ZVAB nun mit Anbietern aus insgesamt 24 Ländern auf fünf Kontinenten – von Australien über Deutschland, Japan bis hin zu den Vereinigten Staaten von Amerika –
aktiv vertreten.

Peter Zylla, Managing Director des ZVAB, schaut positiv in die Zukunft: „ZVAB / ChooseBooks trägt seinen exzellenten Ruf über die deutschsprachigen Grenzen hinaus und begeistert immer mehr Antiquare und Buchsuchende. Diese Begeisterung wollen wir erhalten und bei immer mehr neuen Kunden entfachen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.