Mit den Gästen Vea Kaiser, Christian Berkel und Cornelius Pollmer Die Titel der ZDF-Sendung „Das Literarische Quartett“ am 8. April

Thea Dorn lädt am Freitag, 8. April, um 23.40 Uhr im ZDF zum nächsten Literarischen Quartett ein. Gäste sind die Schriftstellerin Vea Kaiser, der Schauspieler und Schriftsteller Christian Berkel und der Journalist und Autor Cornelius Pollmer. Gemeinsam diskutieren sie über folgende Neuerscheinungen:

  • Szczepan Twardoch: Demut, Rowohlt Berlin
  • Fatma Aydemir: Dschinns, Hanser
  • Hendrik Bolz: Nullerjahre, Kiepenheuer & Witsch
  • Karo Ove Knausgård: Der Morgenstern, Luchterhand

„Das Literarische Quartett“ wird im Rang-Foyer des Berliner Ensembles mit Publikum aufgezeichnet. In der ZDFmediathek ist die Sendung bereits am Freitag, 8. April, ab 16.00 Uhr abrufbar. Die Sendung ist ab Montag, 11. April, 12.00 Uhr, auch als Podcast bei Deutschlandfunk Kultur unter https://kurz.zdf.de/f2ZR/ verfügbar.

 

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert