Bücher und Autoren heute in den Feuilletons Neuerscheinungen zur Leipziger Buchmesse


Frankfurter Allgemeine

Literatur und Sachbuch

  • Von einem vergessenen Finanzskandal des Hochadels: Christian Bommarius Der Fürstentrust. Kaiser, Adel, Spekulanten (Berenberg)
  • Wo Katastrophen lauern: Joachim Radkau Geschichte der Zukunft. Prognosen, Visionen, Irrungen in Deutschland von 1945 bis heute (Hanser)
  • Anne Weber erzählt in Kirio (S.Fischer) die aberwitzige Geschichte eines Glückskinds

Politische Bücher

  • Konrad Adenauer aus allernächster Nähe: Hans Jürgen Küsters Konrad Adenauer – Der Vater, die Macht und das Erbe. Das Tagebuch des Monsignore Paul Adenauer 1961-1966 (Schöningh)
  • Die Geschichte der Frauen in der DDR: Anna Kaminsky Frauen in der DDR (C.H.Links)
  • Wenn das Recht der Gewalt weicht: Robert Gerwarth Die Besiegten. Das blutige Erbe des Ersten Weltkriegs (Siedler Verlag)

Frankfurter Rundschau

  • Das Leben ein Abenteuerroman: Patrick Deville Viva (Bilger)
  • Michael Naumann erinnert sich an seine Kindheit und an seine Karriere als Verleger und Kulturstaatsminister: Glück gehabt. Ein Leben. Autobiographie (Hoffmann und Campe)

Die Welt

  • Steffen Schroeder spielt bei „Soko Leipzig“ einen Kommissar. Er hat aber nicht nur fiktiven Umgang mit dem Verbrechen: Seit Jahren trifft er sich mit einem Verurteilten und hat jetzt ein Buch darüber geschrieben: Was alles in einem Menschen sein kann: Begegnung mit einem Mörder (Rowohlt).

Süddeutsche Zeitung

  • „Manchmal steht Celan Pate“: Tom Schulz Gedichte Verlegung der Stolpersteine (Hanser Berlin)

16 Seiten Literaturbeilage zur Buchmesse

Literatur

  • Stefan Hertmans Die Fremde (Hanser Berlin)
  • Gerhard Henschel Arbeiterroman (HoCa)
  • Birk Meinhardt Brüder und Schwestern (Hanser)
  • Roman Ehrlich Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens (S. Fischer)
  • Alissa Walser Eindeutiger Versuch einer Verführung (Hanser)
  • Ingeborg Bachmann Male obscuro (Suhrkamp)
  • Jan Wagner Der verschlossene Raum (Hanser Berlin)
  • Kerstin Preiwuß Nach Onkalo (Berlin)
  • Sofi Oksanen Die Sache mit Norma (KiWi)
  • Karine Tuil Die Zeit der Ruhelosen (Ullstein)
  • Eva Menasse Tiere für Fortgeschrittene (KiWi)
  • Graham Swift Ein Festtag (dtv)
  • Guy Delisle Geisel (Reprodukt)
  • Elke-Vera Kotowski u.a. Vilne, Wilna Wilno, Vilnius (Hentrich & Hentrich)
  • Tomas Venclova Der magnetische Norden (Suhrkamp)
  • Alvydas Slepikas Der Regengott (mdv)

Hörbuch

  • Vorwärts – ein Zeitungshörbild (Karmers Verlag)
  • Franz Kafka Das Schloss (Hörverlag)
  • Lars Ruppel Mein lieber Herr Gesangsverein (RHA)
  • Hermann Kretzschmar John Cages Stufen (Belleville)
  • Michael Farin u.a. Cookie (Belleville)
  • Fjodor Dostojewski Verbrachen und Strafe (Audio Verlag)

Sachbuch

  • Barbara Stollberg-Rillinger Maria Theresia (C.H. Beck)
  • Elisabeth Badinter Maria Theresia (Zsolnay)
  • A.O. Scott Kritik üben (Hanser)
  • David Van Reybrouck Zink (Suhrkamp)
  • Karl-Heinz Göttert Luthers Bibel (S. Fischer)
  • Johann Brandstetter u.a. Symbiosen (Matthes & Seitz)
  • Stefano Manusco Aus Liebe zu den Pflanzen (Kunstmann)
  • Bill Cardoso Das Massaker im Goldenen Drachen (Edition Tiamat)
  • Andras Schiff Musik kommt aus der Stille (Henschel)
  • Dieter Krause Kollwitz 66 (Schöffling)
  • Yuval Noah Harari Homo Deus (C.H. Beck)

Das politische Buch

  • Volker Weiß Die autoritäre Revolte (Klett-Cotta)
  • Michael Wildt Volk, Volksgemeinschaft, AfD (Hamburger Edition)
  • Melanie Amann Angst für Deutschland (Droemer)
  • Justus Bender Was will die AfD? (Pantheon)
  • Hans-Peter Schwarz Die neue Völkerwanderung nach Europa (DVA)

Kinder – und Jugendbuch

  • Lena Gorelik Mehr Schwarz als Lila (Rowohlt)
  • Kenneth Oppel Danger Express (Aladin)
  • Martin Baltscheit Krähe und Bär (Dressler)
  • Michelle Cuevas Kasimir Karton (KJB)
  • Andrea Schaller Was ist Was, Band 78 (Tessloff)
  • Karin Koch Am Freitag sehen wir uns wieder (Peter Hammer)

Reisebuch

  • Ingrid Hayek Dona Laura spielt Bingo und gewinnt ein Huhn (Tyrolia)
  • Stephan Orth Couchsurfing in Russland (Malik)
  • Paolo Rumiz Der Leuchtturm (Folio)
  • Matthias Debureaux Die Kunst, andere mit seinen Reiseberichten zu langweilen (Nagel & Kimche)

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail an redaktion@buchmarkt.de?

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.