Bücher und Autoren heute in den Feuilletons Umgeblättert heute: Die Massenmörder sind unter uns

Frankfurter Allgemeine

  • Omar El Akkads packender Roman American War (S. Fischer) bedient sich einer recht avancierten Holzhammertechnik. Vielleicht ist es genau dafür an der Zeit?
  • Die Massenmörder sind unter uns: Edna O’Brien legt ihrem neuen Roman Die kleinen roten Stühle (Steidl) eine bitterböse Versuchsanordnung zugrunde

Frankfurter Rundschau

  • Aufforderung zum Denken: Thomas Lehrs Roman Schlafende Sonne ist vermutlich die unterhaltsamste Heraus-und Überforderung der Saison (Hanser)

Die Welt

  • Matthias Heine über das feministische Potential eines 50 Jahre alten Comic-Klassikers

Süddeutsche Zeitung

  • „Die Staatsräson verätzen“ – ein Roman über de Hinrichtung Fernand Iveton: Joseph Andras Die Wunden unserer Brüder (Hanser)
  • Ein tschechischer Raumfahrerroman: Jaroslav Kalfar Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt (Tropen)

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail an redaktion@buchmarkt.de?

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.