Veranstaltungen 23. AVP-Jahrestagung in Frankfurt: Mehr interaktive Formate

AVP-Tagung in Frankfurt © Beck-Bruchmann
AVP-Tagung in Frankfurt © Beck-Bruchmann

Der AVP Arbeitskreis Verlags-Pressesprecherinnen und -Pressesprecher hat sich am vergangenen Wochenende zu seiner 23. Jahrestagung im Haus des Buches in Frankfurt am Main und dem gegenüber gelegenen Haus am Dom getroffen. Rund 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben in neun Workshops an unterschiedlichen Aspekten der Verlags-PR gearbeitet.

Neben acht klassischen Workshops zu einem breiten Themenspektrum – von Pressearbeit im Fachverlag über Veranstaltungsplanung für Fortgeschrittene und den jüngsten Social Media-Trends bis zu Pitch-Training – wurde die Jahrestagung durch einige neue Formate noch interaktiver gestaltet: Den Startschuss gab ein Speed Dating, das der Tagung vorgeschaltet war. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Gelegenheit genutzt, schon vor dem Start der Tagung neue Kontakte zu knüpfen. Im offenen Format Meet the Media war Netzwerken Programm: Die 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im Laufe der zwei Tage elf Medienmacher – von Journalisten aus Publikums- und Fachmedien über Vertreter aus Nachrichtenagenturen bis hin zu Bloggern – getroffen und konnten so Erfahrungen und wechselseitige Wünsche austauschen. Zum Abschluss der Tagung hat ein Elevator Pitch die Ergebnisse der neun Workshops für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammengefasst. So konnte jeder neben ausführlichem Input aus der eigenen Gruppe auch die zentralen Erkenntnisse aus den anderen Workshops mitnehmen, um sich für den Arbeitsalltag inspirieren zu lassen.

Der AVP dankte der Börsenvereinsgruppe für die Gastfreundschaft im Haus des Buches und dem Orga-Team aus der Regionalgruppe Rhein-Main: Markus Fertig (MVB), Franziska Hedrich (Stiftung Lesen), Thomas Koch (Börsenverein des Deutschen Buchhandels) und Anke Naefe (mediacampus frankfurt).

Bei der Mitgliederversammlung im Vorfeld der Tagung wurde der amtierende Vorstand im Amt bestätigt: Johannes Kambylis, Meiner Verlag (1. Vorsitzender), Andrea Wolf, cbj /cbt (2. Vorsitzende), Susanne Ziegler, utb(Kassenwartin), Stefanie Endres, Politycki & Partner (Schriftführerin) und Susanne Meinel, Agentur für PR und Projektmanagement (Pressesprecherin).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.