Buchhandel Anschlag auf Buchhaus Loschwitz

Wie im WDR gemeldet wird haben Unbekannte  einen Anschlag auf das Buchhaus Loschwitz in Dresden verübt. Es wurde  die Schaufensterscheibe zerschlagen und danach eine mit Pyrotechnik und Buttersäure gefüllte Flasche in das Geschäft geworfen.

Nach dem derzeitigen Stand wird ein  politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen ist, deshalb werde vom Staatsschutz ermittelt.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.