Nachwuchs ausdrücklich erwünscht AVP lädt zur Jahrestagung nach Kassel

Nachdem die letzten beiden Tagungen online stattfanden, lädt der Arbeitskreis Verlags-PR (AVP) in diesem Jahr wieder zu einer Jahrestagung vor Ort nach Kassel ein. Im ECKD Event- und Tagungszentrum, direkt am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe gibt es Fachthemen in acht Workshops:

  • PR im Verlag – Ein Grundlagen-Workshop zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • SEO-optimiertes Schreiben für Pressetexte
  • Von Krisenkommunikation und Kommunikationskrisen – wie umgehen mit öffentlicher Kritik und Shitstorms?
  • Effektives Zeit-, Stress- und Selbstmanagement für mehr Energie und Gelassenheit
  • Präsenz- und Stimmtraining
  • Schlagfertigkeit – klug reagieren statt später ärgern!
  • Autor*innen erfolgreich in Talkshows platzieren
  • Livestreams und Videos mit dem Smartphone

Nähere Infos gibt es auf der Homepage. Das Angebot gilt für langjährige Mitglieder ebenso wie für Berufseinsteiger*innen: „Dies umfasst ausdrücklich Praktis, Azubis und Volos, die erstmalig eine ermäßigte Gebühr erhalten. Und wir freuen uns natürlich, wenn der Grundlagen-Workshop „PR im Verlag“ besonders dem verlagsinternen Nachwuchs ans Herz gelegt und diesem die Teilnahme ermöglicht wird“, heißt es in der Meldung.

Beginn: Freitag, 12. Mai 2023, um 13 Uhr

Ende: Samstag, 13. Mai 2023, um 16 Uhr mit dem Abschluss-Plenum

Tagungsort: ECKD, Wilhelmshöher Allee 256, 34119 Kassel

Gebühr: AVP-Mitglieder 250 Euro / Nichtmitglieder 400 Euro

Gebühr Azubis, Praktis, Volos: AVP-Mitglieder 160 Euro / Nichtmitglieder 290 Euro

Der Festabend findet am Freitag um 19.30 Uhr ebenfalls im ECKD statt.

Die Stadt Kassel bietet besondere Hotelkontingente. Der AVP bittet, unbedingt die Frist für günstige Zimmerkontingente zu beachten und hier zu buchen: Hotelkontingent Arbeitskreis Verlags-PR e.V.

Anmeldung hier. Buchungsbestätigung und Rechnung verschickt nach Anmeldung das AVP-Servicebüro. Anja Wehnekamp gibt zu allen weiteren Fragen hier Auskunft.

 

 

 

 

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert