30 Jahre Comics von Mawil Berlin: Mawil-Werkschau in der Galerie Neurotitan

Der Berliner Zeichner Markus „Mawil“ Witzel feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum als Comickünstler. Aus diesem Anlass zeigt die Berliner Galerie Neurotitan vom 6. bis 28. November eine Mawil-Werkschau.

Zu sehen sind Originalzeichnungen, Objekte, Skizzen, Erinnerungsstücke und andere Arbeiten aus drei Jahrzehnten seines Schaffens. Präsentiert wird die Ausstellung von Mawils Berliner Verlag Reprodukt, der ihn seit bald 20 Jahren verlegerisch begleitet und in diesem Jahr ebenfalls 30-jähriges Jubiläum feiert. Für seine Arbeiten wurde Mawil bereits mehrfach ausgezeichnet. Für Kinderland erhielt er 2015 den Max und Moritz-Preis als „Bester deutschsprachiger Comic“. Zuletzt wurde er in diesem Jahr mit dem Wilhelm-Busch-Preis für satirische und humoristische Zeichenkunst und Versdichtung geehrt.

Begleitet wird die Ausstellung von einem Veranstaltungsprogramm. Die Vernissage findet am 6. November mit einer Comiclesung von Mawil statt. Weitere Informationen: www.neurotitan.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.