Zwischenbuchhandel Brockhaus/Commission „kann mehr als nur Verlage ausliefern – wir können auch Religion“

Mit der Aktion „Wir können (auch) Religion – Luther 2017“ startet Brockhaus/Commission (Brocom) in Kornwestheim eine Kampagne, die das mögliche Serviceangebot der Verlagsauslieferung  deutlich machen soll:  Gebündelt über neun religiöse Verlage, die unter dem Dach von Brocom ausliefern, werden dem Handel ab 16.01.2017 24 ausgewählte Titel zum Reformationsjahr 2017 angeboten.

Brocom
Teamspirit: Brockhaus Geschäftsführer Matthias Heinrich (Mitte) mit den Mitinitiatoren Thomas Häußner (links, Verlagsleitung Echter Verlag GmbH) und Reiner Morbitzer (rechts, Gesamtleitung Vertrieb Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG).

Brockhaus – Geschäftsführer Matthias Heinrich: „Damit setzt Brocom die Synergien, die sich aus der Fakturgemeinschaft innerhalb der Auslieferung ergeben, gezielt für das Marketing und die Vertriebsunterstützung der beteiligten Verlage ein – war es früher ein Tabu, dass die Auslieferung Marketing- oder Vertriebsaktivitäten für die Verlagskunden mitentwickelt, sind selektive Aktivitäten zur Unterstützung des Placements heute gefragt und gewollt. Was lag da näher, als den Verlagskunden eine attraktive auslieferungs- bzw. verlagsübergreifende Aktionsplattform anzubieten? „Die sehen jetzt so aus: Unter dem Motto „Wir können…“ werden zunächst die religiösen Verlage bei Brocom „mehrmals im Jahr mit interessanten und attraktiven Angeboten auf den Buchhandel zugehen“. Geplant  sei aber, künftig auch andere Themenpakete, z.B. zu Kochen, Sport oder zu aktuellen In-Themen  in Kornwestheim zu schnüren. Damit will man dem Handel noch mehr Möglichkeiten bieten, sein Sortiment um Titel verschiedener Fachverlage zu erweitern und den Kunden gegenüber verstärkt Kompetenz zu zeigen.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.