Gefeiert wird auf Instagram am 14. Dezember, ab 19:00 Uhr Der Reimer Verlag feiert mit dem Naturkundemuseum sein 175-jähriges Bestehen

Am 14. Dezember ist virtuelle Buchpremiere für die deutsche und die englische Ausgabe von Wissensdinge (durch Klick auf Abbildung mehr zum Buch)

Irgendwie hatte sich der  Berliner Reimer Verlag sein Jubiläumsjahr und den Rückblick auf 175 Jahre Verlagsgeschichte ganz anders vorgestellt. Corona hat alle Vorhaben, die schon im Frühjahr zur Leipziger Buchmesse hätten starten sollten, durchkreuzt und alle neuen (Um)Planungen immer wieder Makulatur werden lassen.

Auch die als Ersatz geplante Buchpräsentation mit Jubiläumsfeier im Berliner Naturkundemuseum kann nicht so wie erhofft stattfinden – aber getreu dem Jubiläumsmotto Wo Wissen wächst soll jetzt wenigstens die Buchpräsentation von Wissensdinge (wo die spannenden Wissensgeschichten spielen) stattfinden – aber nur virtuell. Dafür kann jetzt aber jeder dabei sein,  – er muss nur amMontag, den 14. Dezember, ab 19:00 Uhr in die Live-Instagram-Story schauen. Der Verlag verspricht:

Jeder ist eingeladen, man kommt über die Museumsseite zu Insta, auch wenn man nicht selbst angemeldet ist :https://www.instagram.com/mfnberlin/.

 

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.