„Literarische Schatzinseln als Kulturvermittler bewahren“ Deutscher Buchhandlungspreis: Das sind die 118 Preisträger

Eine unabhängige Jury hat 118 Buchhandlungen aus 366 Bewerbungen für den Deutschen Buchhandlungspreis ausgewählt. In welcher Preiskategorie sie jeweils prämiert sind, erfahren die Inhaberinnen und Inhaber bei der feierlichen Preisverleihung mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters am 7. Juli in Erfurt. Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis 2021 würdigt der Bund zum siebten Mal unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen, die sich in besonderer Weise für das Kulturgut Buch, für ein lebendiges Kulturangebot vor Ort oder für ein vielfältiges Verlagssortiment engagieren.

Die Staatsministerin für Kultur und Medien: „Die klassische Buchhandlung macht die verlegerische und literarische Vielfalt in Deutschland wie unter einem Brennglas sichtbar. Mit liebevoll ausgewählten Sortimenten jenseits der Bestsellerlisten wecken die Buchhändlerinnen und Buchhändler die Lust aufs Lesen. Zugleich bieten sie gerade in ländlichen Regionen oftmals einen der wenigen verbliebenen kulturellen Begegnungsorte. Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis wollen wir diese literarischen Schatzinseln bewahren und in ihrer Rolle als lokale Kulturvermittler unterstützen.“

Die ausgezeichneten Buchhandlungen erhalten ein dotiertes Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld in drei Kategorien:
– 7.000 Euro für bis zu 100 hervorragende Buchhandlungen,
– 15.000 Euro für bis zu fünf Buchhandlungen, die aus den nominierten Buchhandlungen besonders herausragen
– 25.000 Euro für die drei Besten der nominierten Buchhandlungen. Ein undotiertes Gütesiegel wird an Buchhandlungen verliehen, deren durchschnittlicher Jahresumsatz in den vergangenen drei Jahren über einer Million Euro lag.

46 der insgesamt 118 Preisträger kommen in diesem Jahr aus kleinen und mittleren Städten mit bis zu 50.000 Einwohnern. 100 Buchhandlungen bewarben sich zum ersten Mal um den Deutschen Buchhandlungspreis. Damit stieg die Neubewerbungsquote gegenüber dem Vorjahr um 98 Prozent deutlich an.

Ausgezeichnet werden folgende Buchhandlungen:

BADEN-WÜRTTEMBERG
Anna Rahm mit Büchern unterwegs, Ravensburg
Botnanger Buchladen, Stuttgart – Botnang
Bücherstube an der Tiefburg, Heidelberg
Buchhandlung Gansler, Hockenheim
Buchhandlung Kieser, Schwetzingen
Buchhandlung Mahr, Langenau
Buchhandlung Taube, Marbach
Eppelheimer Buchladen, Eppelheim
Kirchzartener Bücherstube, Kirchzarten
Klingberg, Freiburg
Kulturbuchhandlung Jastram, Ulm
LiteraDur Bücher & Noten, Remchingen
LOB Liane Opitz Bücher und Erlesenes, Heidelberg
Wortwerke Buchhandlung & Café, Rastatt

BAYERN
Barbaras Bücherstube, Moosburg
Bücher-Schmidt, Adelsdorf
BücherInsel in Frauenaurach, Erlangen
Buchhandlung am Färberturm, Gunzenhausen
Buchhandlung H. Böhm., Pfarrkirchen
Buchhandlung LeseZeichen, Germering
Buchhandlung Ritzau, Pürgen
er-Lesen, Würzburg
Erlebnisbuchhandlung didactus, Kempten
Glockenbachbuchhandlung, München
Hugo Dorn, Bad Windsheim
Lesekatze – Bücher und mehr, Alzenau
Lesezeichen Buch & Caffé, Schwabach
lillemors frauenbuchladen, München

BERLIN
autorenbuchhandlung berlin, Berlin
Buchhandlung LeseGlück, Berlin
Buchhandlung Montag, Berlin
Buchlokal, Berlin
Hammett Krimibuchhandlung, Berlin
InterKontinental, Berlin
Kunst-Buch Kollwitzplatz, Berlin
Nicolaische Buchhandlung, Berlin
Prior & Mumpitz, Berlin

BRANDENBURG
Buchhandlung Mahler, Eberswalde
Buchhandlung Viktoriagarten, Potsdam
Buchkontor Teltow, Teltow

BREMEN
Findorffer Bücherfenster, Bremen
Georg Büchner-Buchhandlung, Bremen
golden shop, Bremen

HAMBURG
Buchladen Osterstraße, Hamburg
Buchhandlung im Schanzenviertel, Hamburg
Felix Jud Buchhandlung, Hamburg
Strips & Stories, Hamburg

HESSEN
Brencher Buchhandlung, Kassel
Buch VorOrt, Wiesbaden
Büchergilde Buchhandlung und Galerie, Frankfurt
Bücherstube Klingler, Hainburg
Büchertreppe, Wettenberg
Buchhandlung Bücherwurm, Borken
Buchhandlung Dichtung & Wahrheit, Wächtersbach
Buchhandlung Schindelhauer, Michelstadt
Buchhandlung Vaternahm, Wiesbaden
Flörsheimer Buchhandlung, Flörsheim
Hofbuchhandlung Vietor, Kassel
Kapitel43 – Zeit für gute Bücher, Rüsselsheim
Kronberger Bücherstube, Kronberg
schmökerstube, Roßdorf

MECKLENBURG-VORPOMMERN
andere buchhandlung, Rostock
Buchhaus Lange, Pasewalk
Der Buchladen Rügen, Gingst

NIEDERSACHSEN
Altstädter Bücherstuben, Osnabrück
Buchhandlung Vogel, Reppenstedt
Buchhandlung zur Heide, Osnabrück
Hofbuchhandlung, Wardenburg
MaschaKascha-Schöne Bücher, Hannover
Sternschnuppe Buchhandlung, Hannover

NORDRHEIN-WESTFALEN
Agnes-Buchhandlung, Köln
Altstadt-Buchhandlung, Ratingen
Bücher Beckmann, Werne
BücherZeit, Stadtlohn
Buchhandlung Bücherwurm, Datteln
Buchhandlung Bücken, Overath
Buchhandlung Klaus Bittner, Köln
Buchhandlung Lesezeit, Düsseldorf – Kaiserswerth
Buchhandlung Musial, Recklinghausen
Buchhandlung Sonja Vieth, Arnsberg
Buchhandlung van Wahden, Wermelskirchen
dreesen-lesen Die Buchhandlung Petra Dreesen, Dortmund
Goethe & Hafis Buchhandlung und Verlag, Bonn
GZ Bücherwelt, Köln
Koethers & Röttsches Buchhandlungs- und Verlagsgesellschaft,
Herne
LESART, Rheda-Wiedenbrück
mondo buchhandlung, Bielefeld
Müller & Böhm, Düsseldorf
Proust Wörter & Töne, Essen
Regenbogenbuchhandlung, Düsseldorf
Zweitbuch – Lesen & lesen lassen, Oberhausen

RHEINLAND-PFALZ
Nimmerland Kinderbuchhandlung, Mainz

SAARLAND
anne treib buch & papier, Lebach
Bücher König, Neunkirchen

SACHSEN
Buchhandlung Bücherwurm, Leipzig
Connewitzer Verlagsbuchhandlung Peter Hinke, Leipzig
Lessing und Kompanie, Chemnitz
MonOkel – Der Buchladen, Chemnitz
Robert Philipp Buch-und Spielwarenhandlung, Großröhrsdorf
Universitas, Chemnitz

SACHSEN-ANHALT
heiter bis wolkig, Halle / Saale

SCHLESWIG-HOLSTEIN
Arkaden-Buchhandlung, Bargteheide
Buchhandlung Almut Schmidt, Kiel
Buchhandlung Goeser, Rendsburg
Buchhandlung Schopf, Brunsbüttel

THÜRINGEN
C. Strecker, Christliche Buch- und Kunsthandlung, Mühlhausen
Contineo Buchhandlung, Erfurt
Jenaer Bücherstube, Jena

Für ein undotiertes Gütesiegel nominiert sind folgende
Buchhandlungen:

Bock & Seip Saarbrücken, Saarbrücken (Saarland)
Bücherinsel, Dieburg (Hessen)
Buchhandlung Bindernagel, Friedberg (Hessen)
Buchhandlung Graff.de, Braunschweig (Niedersachsen)
Buchhandlung v. Mackensen, Wuppertal (Nordrhein-Westfahlen)
Fontane Buchhandlung, Neuruppin (Brandenburg)
Johanna Röhrl, Regensburg (Bayern)
Schleichers Buchhandlung Dahlem-Dorf, Berlin (Berlin)
schmitz. die Buchhandlung, Essen (Nordrhein-Westfalen)
stories! Die Buchhandlung, Hamburg (Hamburg)

Der unabhängigen Jury unter Vorsitz von Stefan Weidle (Weidle Verlag) gehören wie auch im letzten Jahr an: Regina Vogel (Verlagsvertreterin), Gabriele Schink (Börsenverein des Deutschen Buchhandels), Manuela Reichart (Autorin, Literaturkritikerin), Jo Lendle (Hanser Verlag), Reinhilde Rösch (Geschäftsführerin Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V.) und Manfred Metzner (Verlag das Wunderhorn).

Partner des von der Kulturstaatsministerin vergebenen Deutschen Buchhandlungspreises sind die Kurt Wolff Stiftung und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

Weitere Informationen zum Deutschen Buchhandlungspreis sind
abrufbar unter www.deutscher-buchhandlungspreis.de. Dort wird
zudem ein Livestream der Preisverleihung zu sehen sein.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.