Auf Platz1: Florian Illies: "Liebe In Zeiten des Hasses. Chronik eines Gefühls 1929 – 1939" (S. Fischer Verlag) Die „Sachbücher des Monats Januar 2022“

Die Bestenliste von Die Welt/WDR 5/Neue Zürcher Zeitung/ORF-Radio Österreich 1:

 

1.Florian Illies: Liebe In Zeiten des Hasses. Chronik eines Gefühls 1929 – 1939, (S. Fischer Verlag)

2.Evke Rulffes: Die Erfindung der Hausfrau. Geschichte einer Entwertung (Verlag HarperCollins)

3.Uwe Wittstock: Februar 33. Der Winter der Literatur (C. H. Beck Verlag)

4.-5.  Franz Kafka: Die Zeichnungen. Herausgegeben von Andreas Kilcher (C.H. Beck Verlag)/ Georg von Wallwitz: Die große Inflation. Als Deutschland wirklich pleite war (Berenberg Verlag)

6. Hamburger Institut für Sozialforschung (Hg.):Verbrechen der Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941 – 1944 (Hamburger Edition)

7. Brendan Simms/Charlie Laderman: Fünf Tage im Dezember. Von Pearl Harbour bis zur Kriegserklärung Hitlers an die USA – Wie sich 1941 das Schicksal der Welt entschied. Übersetzt von Klaus-Dieter Schmidt (Deutsche Verlags-Anstalt)

8.-9.  David Baddiel: Und die Juden? Übersetzt von Stephan Kleiner (Hanser Verlag)/Ludwig Huber: Das rationale Tier. Ein kognitionsbiologische Spurensuche (Suhrkamp Verlag)

10.Nicole Mayer-Ahuja/Oliver Nachtwey (Hg.): Verkannte Leistungsträger:innen. Berichte aus der Klassengesellschaft (Suhrkamp Verlag)

Besondere Empfehlung des Monats Januar: Gottfried Benn, Gertrud Zenzes, Briefwechsel 1921 – 1956, hrsg. v. Holger Hof und Stephan Kraft, kommentiert von Holger Hof unter Mitarbeit von Samuel Müller und mit einem Nachwort von Stephan Kraft, Wallstein Verlag,

Ein vierfacher Benn : überraschend lebensanhänglicher Freund einer kurzen, fast sentimentalen Liebe, trotzig dunkler NS – Revolutionär im Namen der „Geschichte“, vom Regime verfolgter „Kulturbolschewist“, dankbarer Care-Paket- Empfänger – dies alles im Spiegel tiefer Bewunderung einer im ihm entrückenden US-Exil kulturell breit vernetzten, hilfsbereiten und klug-bescheidenen Frau. (Achatz von Müller)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.