Heute geht es los mit „Deine ErlebnisArena“ mit Isabel Abedi und Katja Brandis „Digitaler Bücherfrühling“ auf HeldenstückeLIVE

Knapp 30 Veranstaltungen sind bereits annonciert – und da Kreative auf der Plattform Heldenstücke live selbst ihre Events einstellen können, wächst das Festivalprogramm weiter: Schon dabei sind Namen wie Die drei ???-Autor Christoph Dittert oder Marah Woolf und Premieren wie das Event von Swantje Oppermann, die ihren neuen Jugendthriller präsentiert. Einen ersten Vorgeschmack auf das Festival bietet „Deine ErlebnisArena“ mit Isabel Abedi und Katja Brandis, die bereits am 25. Februar ihre digitalen Tore öffnet.

Weiterhin sind beim Bücherfrühling u. a. mit an Bord: Jennifer Benkau, Stefanie Hasse, Anja Janotta, Silke Kleinschmidt,  Nina MacKay, Britta Nonnast, Rose Snow, Nica Stevens, Mila Summers und Martina Wildner. Bereits vorab „getestet “ hat die Plattform Christoph Dittert mit einem Event zu Die drei ???: „Mir hat es Riesenspaß gemacht. Es gab viele Fragen, die Stimmung war gut! Ich werde sicher ‚Die drei ???‘ nochmal bringen – und jetzt im Bücherfrühling das ‚Explorer Team‘.“

Thilo Schmid vom Plattform-Betreiber, der Verlagsgruppe Oetinger, erläutert: „Spätestens nach der Absage der Leipziger Buchmesse war klar: Wir als Branche müssen etwas tun – und zwar jetzt, im Frühjahr, für unsere Autorinnen und Autoren, für die Einnahmen aus Veranstaltungen extrem wichtig sind. Dass die Resonanz auf unseren ‚Digitalen Bücherfrühling‘ so positiv ausfällt, ist großartig. Viele tolle Kreative sind schon an Bord, unter ihnen auch einige Stars!“

Und Schmid ergänzt: „Wir bleiben natürlich dran: Die nächsten Aktionen sind bereits in Planung. Ich bin mir sicher: Digitale und hybride Bezahlevents werden immer wichtiger – auch nach dem Ende der Pandemie. Unsere Kreativen brauchen diese Erlösquelle. Und wir alle erreichen nichts ohne unsere Kreativen. “

Roland Große Holtforth vom Umsetzungspartner Literaturtest betont den kooperativen Ansatz der Plattform: „Dass Verlage wie Arena und Beltz ihre Spitzenautorinnen und -autoren bei HeldenstückeLIVE präsentieren, freut mich persönlich ganz besonders. Denn ich bin überzeugt: Als Branche sollten wir jetzt mehr denn je alle Möglichkeiten für einen gemeinsamen Auftritt entschlossen voranbringen. HeldenstückeLIVE ist eine davon.“

Zu allen Terminen, Details und der Registrierung auf heldenstueckelive.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.