Personalia EX-GVH-Verleger Klaus Altepost gründet Sachbuch – Agentur „Agentur Altepost 2015“

Klaus Altepost
Durch Klick auf Logo
zur Webseite

Klaus Altepost, bis Ende März 2014 Verleger des Gütersloher Verlagshauses [mehr…], hat zum 1. November 2014 die Agentur Altepost 2015 (s. Logo) gegründet. Die Webseiten www.agentur-altepost.de und www.altepost2015.de dazu sollen in den nächsten Tagen freigeschaltet werden.

Als Agent wird Altepost künftig unter anderem Sachbuchprojekte betreuen und vermitteln. Dabei kommt ihm seine langjährige Erfahrung als Lektor, Programmleiter und Verleger auf dem heiß umkämpften Sachbuchmarkt zugute. Die Agentur startet mit einem Stamm an Autoren, zu denen Künstler wie Otmar Alt oder Thomas Kabel, Theologen wie Hermann-Josef Frisch, Psychologen wie Susanne Bäumer oder auch erfolgreiche Ghostwriter wie Carsten Tergast gehören, mit dem Altepost bereits an den Bestsellern von Michael Winterhoff zusammengearbeitet hat.

Klaus Altepost kann auf eine lange Erfahrung in der Buchbranche zurückschauen. Er startete seine Laufbahn 1983 als freier Autor. Danach folgten ab 1985 Stationen als Assistent beim Iris-Blaschzok-Buchverlag in Münster und ab 1987 als Verlagslektor beim Patmos Verlag Düsseldorf, bis er schließlich 2001 Lektor, 2004 Programmleiter und 2008 Verleger des Gütersloher Verlagshauses wurde und in dieser Zeit beispielsweise die Bücher von Markus Lanz, Michael Winterhoff, Manfred Lütz, Joachim Fuchsberger oder Hannes Jaenicke auf die Bestsellerlisten hievte.
Kontakt: altepost2015@gmx.de
Mehr dazu auch im BuchMarkt-Novemberheft.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.