Die besten Publikationen zum Thema Sustainable Responsibility Service für Buchhändler: ITB Berlin mit Leseempfehlungen zum Thema „Nachhaltige Verantwortung“

Rika Jean-François, verantwortlich für Corporate Social Responsibility (CSR) der ITB Berlin: „Die Liste soll auch zur Unterstützung des publizistischen Weckrufsan alle nationalen und internationalen Akteure dienen“

Rika Jean-François, die ITB-Beauftragte für Corporate Social Responsibility (CSR), hat eine umfangreiche Titelliste  zum Diskurs rund um den Themenkomplex „Sustainable Responsibility“ („Nachhaltige Verantwortung“) zusammengetragen, die im Zuge der Recherchen für die  ITB BuchAwards zur ITB Berlin NOW (9,-12. März 2021) entstand.

Für die zu bewahrende und bedrohte Schönheit des Planeten Erde stellt Jean-François übrigens leitmotivisch ihrer Liste den Bildband „Human Nature – Über den Zustand unserer Erde“ der Fotograf*innen Cristina Mittermeier, Tim Laman, Frans Lanting, Paul Nicklen, Joel Sartore, George Steinmetz u.a., (Knesebeck Verlag) voran.

Die Liste soll auch zur Unterstützung des publizistischen Weckrufs hochrangiger Wissenschaftler, Umweltaktivisten und Einzelverantwortlichen an alle nationalen und internationalen Akteure dienen.

Buchhändler*innen steht diese Leseliste unter MVB »Jetzt ein Buch« auch HIER zum Download zur Verfügung (Darunter etwa die aktuellen Bücher von Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller, des Dalai Lama, Greta Thunberg, Prof. Dr. Meinhard Miegel, Prof. Nick Bostrom, Prof. Dr. Edward O. Wilson, Prof. Dr. Boris Previšić, Dr. Dirk Steffens und Fritz Habekuß, Prof. Mojib Latif, Prof. Harald Lesch und Klaus Kamphausen, Dipl. Met. Sven Plöger, Hannes Jaenicke und Dr. Ina Knobloch, Markus Mauthe, Arved Fuchs, Naomi Klein, Prof. Dr. Andrew McAfee, Manfred Folkers und Prof. Dr. Niko Paech, Prof. Dr. Maja Göpel, Prof. Claudia Kemfert, Prof. Dr. Klaus Moegling, Dr. Susanne Götze, Petra Pinzler und Günther Wessel, Luisa Neubauer mit Alexander Repenning und Prof. Dr. Markus Rex).

Die ITB findet in diesem Jahr pandemiebedingt allerdings nur digital statt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.