Personalia Jetzt bestätigt: Elisabeth Feige geht zu Weltbild / Holger Baumann übernimmt den Einkauf Kinder- und Jugendbuch

Jetzt kommt die Bestätigung für unsere Meldung von heute früh – und ist dafür etwas

Elisabeth Feige

präziser, da O-Ton von Weltbild:

Elisabeth Feige übernimmt zum 1. Juli 2006 bei Weltbild die neu geschaffene Position „Category Management Buch“ für Weltbild Plus. In der neuen Funktion wird sich die Buchhändlerin um die optimale Bestückung und Präsentation des Buchangebotes in den rund 300 Filialgeschäften der Buchhandelskette kümmern. Elisabeth Feige kommt von der Mayerschen Buchhandlung, wo sie als Sortimentsleiterin im Zentraleinkauf tätig war.

Holger Baumann, bislang Programmkoordinator Weltbild plus, übernimmt im Buchbereich unter der Geschäftsleitung von Irene Naumczyk den Einkauf Kinder- und Jugendbuch, Geschenkbuch, Kultur, Geschichte und Technik. Zuvor hatte Baumann erfolgreich als Programmkoordinator auch den ergänzenden Einkauf im Bereich Kinderbuch betreut.

Mit dem bisherigen Programmleiter Kinderbuch/Geschichte, Wolfgang Koralus, führt das Unternehmen Gespräche über seinen weiteren beruflichen Weg.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.