Personalia Liliane Studer neu bei Dörlemann

Liliane Studer
© privat

Ab 1. Februar ist Liliane Studer neu im Team des Dörlemann Verlags in Zürich. Sie ist verantwortlich für Schweizer Literatur, die bei Dörlemann ein größeres Gewicht bekommen soll, sowie für Veranstaltungen und Presse in der Schweiz.

Studer leitete in den 90er Jahren den eFeF-Verlag und arbeitete bis Ende vergangenen Jahres im Limmat Verlag.

In Deutschland und Österreich wird die Pressearbeit des Dörlemann Verlags weiterhin von Tatjana Kirchner und Stephanie Haerdle, Kirchner Kommunikation betreut.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.