Personalia Rebecca Wilhelm ist neue Direktionsassistentin bei der Stiftung Internationale Jugendbibliothek

Rebecca Wilhelm

Seit dem 1. September unterstützt Rebecca Wilhelm (29) als Direktionsassistenz das Team der Stiftung Internationale Jugendbibliothek in München.

Nach einem Master im Fach Buchwissenschaften mit Schwerpunkt Verlagspraxis an der LMU München absolvierte Wilhelm beim Carl Hanser Literaturverlag ein Volontariat in der Abteilung für Auslandslizenzen. Nun fällt in ihren neuen Verantwortungsbereich u.a. die Veranstaltungsorganisation sowie die Koordination des Stipendiatenprogramms, das die IJB in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt durchführt.

Die Internationale Jugendbibliothek, mit Sitz in Schloss Blutenburg in München, ist die weltweit größte Bibliothek für internationale Kinder- und Jugendliteratur. Sie wurde 1949 von Jella Lepman gegründet und seither kontinuierlich zum international anerkannten Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur ausgebaut.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.