Personalia Stabwechsel im Dürkheimer Kreis: Helmut Lentfer übernimmt von Adelheid Schmitz-Valckenberg

Ursula Quandt, Helmut Lentfer
Adelheid Schmitz-Valckenberg (v.l.)

Helmut Lentfer ist seit Jahresbeginn neuer Sprecher des Dürkheimer Kreises. Er hat das Amt von Adelheid Schmitz-Valckenberg (rechts im Bild) übernommen, die diesen Freundeskreis der Senioren aus Buchhandel und Verlagen zwölf Jahre geleitet hat.

Die von ihr ab 2001 organisierten Jahrestreffen in Dresden, Augsburg, Breisach, Rostock, Fulda, Weimar Aachen, Walzenhausen am Bodensee (CH) Essen, Lüneburg, Görlitz und Bamberg fanden stets mit 65 bis 90 Teilnehmern regen Zuspruch.

Lentfer war nach seiner Buchhandelslehre (Anfang der sechziger Jahre bei Lipsius & Tischer in Kiel) zwei Jahre bei Lingenbrink in Hamburg, zwei Jahre Vertriebsleiter bei Arena in Würzburg, zehn Jahre im Vertrieb beim BI in Mannheim und von 1979 bis 2007 freier Handelsvertreter (hauptsächlich im südlichen Niedersachsen und dem nördlichen NRW ) – zunächst zehn Jahre fürs BI und HoCa,danach ohne HoCa weiter fürs BI (seit der Fusion mit FA Brockhaus) und etwas später kam noch Langenscheidt, München dazu.

In seiner Zeit als Vertreter gehörte er schon dem früheren „Freundeskreis des Buchhandels“ an; seit 2007 sind seine Frau Krista und er Mitglieder des Dürkheimer Kreises. Seine Frau übernimmt die Aufgaben von Ursula Quandt, die in den zwölf Jahren, in denen Adelheid Schmitz-Valckenberg den Dürkheimer Kreis geleitet hat, im Hintergrund für die administrativen Aufgaben zuständig war.

Seine Adresse für alle, die am Dürkheimer Kreis Interesse haben (das nächste Treffen des Dürkheimer Kreises findet vom 18. – 21. Oktober 2013 in Münster i. W. statt):

Krista und Helmut Lentfer
Flörkenkamp 3
32657 Lemgo

Tel.: 05261/17494 h.lentfer@gmx.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.