Personalia Veränderungen bei Thienemann: Bettina Traub geht wieder / Nachfolge noch offen / Sandra Pollex kommt von Matthaes

Bettina Traub, seit Anfang des Jahres Programmleiterin des Thienemann Verlags in der Thienemann Verlag GmbH, wird das Unternehmen zum Ende Juni verlassen (aus privaten Gründen, wie es eben heißt), jedoch einige begonnene Projekte in freier Tätigkeit für den Verlag bis zu deren Erscheinen betreuen.

Thienemann-Verleger Klaus Willberg will jetzt „umgehend Gespräche über eine Nachfolge“ aufnehmen. Bis die abgeschlossen sind, hat er die Programmleitung des Verlags übernommen.

Seit dem 1. Juni hat Heike Brillmann-Ede die Programmbereichsleitung Jugendbuch des Thienemann Verlags übernommen. Damit sind alle drei Programmbereichsleitungen des Thienemann Verlags in der Thienemann Verlag GmbH besetzt (Bilderbuch: Nicole Sauerländer, Kinderbuch: Bettina Körner-Mohr).

Sandra Pollex, studierte Betriebswirtin mit den Schwerpunkten Marketing und Psychologie, hat am 14. Juni die Leitung der Abteilung Marketing Management/Werbung übernommen. Sie war zuvor in gleicher Funktion beim Matthaes Verlag.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.