Personalia Verlagsgruppe W1-Media: Neue Kolleginnen in Lektorat und Presse

Emily Brodtmann, Romana Frauzem-Schwark, Stephanie Albert, Lisa Häfner

Seit Beginn des Jahres verstärken vier neue Kolleginnen das Arctis-Lektorat sowie die Abteilungen Social Media, Marketing und Presse in der W1-Media Verlagsgruppe. Das Lektorat des W1-Jugendbuch-Imprints Arctis erhält seit Mai Unterstützung von Volontärin Emily Brodtmann. Sie studierte Germanistik in Oldenburg und sammelte erste Verlagserfahrung als Praktikantin bei Ravensburger und als Werkstudentin im Dressler Verlag.

Romana Frauzem-Schwark betreut seit April den Bereich Social Media für die W1-Verlage Atrium, Atrium Kinderbuch, Arche, Arctis, WooW Books und von Hacht. Zuvor arbeitete sie langjährig als Buchhändlerin, zuletzt bei Hugendubel in Kiel, und absolvierte ein Studium der Germanistik und der italienischen Philologie in Kiel.

Stephanie Albert unterstützt seit Januar die Abteilungen Presse und Marketing. Sie studierte Buchwissenschaft, Germanistik und Grafik-Design an der Universität Erlangen-Nürnberg sowie an der Faber-Castell Akademie. Nach Stationen im Film- und Agenturbereich übernimmt sie zu gleichen Teilen Presse- wie Marketingaufgaben für die W1-Kinderbuchverlage Arctis, Atrium Kinderbuch, Woow Books und von Hacht. Neu im Presseteam ist außerdem Lisa Häfner.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.