Book’n Ball-Cup bleibt in Köln: Partisan Parragon besiegt Sportfreunde Fischer

Am Samstag hatte die Buchbranche in Köln wieder um den (jetzt schon 12.) Book’n Ball-Cup gekämpft: auf den Jahnwiesen am Müngersdorfer Stadion traten 14 Fußballmannschaften in insgesamt 28 Partien gegeneinander an. Im Finale triumphierte dann Partisan Parragon über die Sportfreunde Fischer.

Das Siegerteam: Partisan Parragon

Damit bleibt der Cup in Köln, was KiWi-Klüngel-Alaaf und die TusNeldas Lübbe (der Vorjahressieger) über ihre Niederlagen im Halbfinale hinwegtrösten dürfte. Reinhold Joppich, seit Jahren Mitorganisator des Cups, überreichte den Siegerpokal also wieder einer Kölner Mannschaft.

Hier die komplette Liste aller Mannschaften:
art book cologne
Beck to the future (C.H. Beck)
Die Werkstatt
EdiTorial Hüthig Jehle Rehm
FC Vorsicht Buch (Börsenverein)
Flachpasskorken (Prolit)
Fly & Win (Buchhandlung Kirschner am Flughafen)
KiWi-Klüngel-Alaaf (Kiepenheuer & Witsch)
Partisan Parragon
Rainbow Warriors (Suhrkamp)
Sportfreunde Fischer (S. Fischer)
TusNeldas (Bastei Lübbe)
Ullstein des Anstoßes
Vorwärts Zöller (Verlag Dr. Otto Schmidt)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.