Dr. Middelhoff jetzt mit Klaus Kocks als PR-Mann

Der frühere Bertelsmann Vorstandsvorsitzende Dr. Thomas Middelhoff scheint seine angekündigte Pressekonferenz, in der er über seine künftigen Pläne berichten wollte noch einmal verschoben zu haben. Laut Washington Post soll er sich inzwischen mit der AOL– Spitze in New York getroffen haben, war aber angeblich auch für den Vorstandsvorsitz Telekom im Gespräch.[mehr…]. Jetzt soll, das meldete am Sonntag die WAMS, der Termin auf Dezember verschoben zu sein. Gleichzeitig wurde bekannt, dass er jetzt hochkarätig von PR-Berater Klaus Kocks betreut werde. Kocks war bis Ende 2001 Pressesprecher im Vorstandsrang bei der Volkswagen AG und ist seither mit einer eigenen Kommunikationsagentur selbständig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.