"Eine tolle Werbung für das Buch, das Lesen und das Vorlesen!" Darüber freut sich heute die Büchergilde Gutenberg: Die Online-Lesung von Saša Stanišić zu „Hey, hey, hey Taxi!“ wurde bereits über 1000 Mal geklickt

Die Büchergilde feierte gestern Abend den Welttag des Buches mit einer Online-Lesung von Saša Stanišić live aus dem Literaturhaus in Hamburg.

Corinna Huffmann und Saša Stanišić 

Stanišić las aus seinem seinem ersten Kinderbuch Hey, hey, hey, Taxi!, improvisierte und gab sogar eine Zugabe auf Serbokroatisch. Im Anschluss sprach er mit Corinna Huffman, Programmleiterin der Büchergilde, über Leben, Literatur und seine Bücher.

Das Video der Lesung, das auf dem Büchergilde-YouTube-Kanal verfügbar ist, wurde bereits über 1.100 Mal angesehen – eine tolle Werbung für das Buch, das Lesen und das Vorlesen“, freut sich Geschäftsführer Alexander Elspas.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.