Personalia Dr. Stephanie Jacobs neue Leiterin des Deutschen Buch- und Schriftmuseums

Stephanie Jacobs

Dr. Stephanie Jacobs leitet seit Anfang März 2007 das Deutsche Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig. Sie übernimmt das Museum in einer Phase der Neuorientierung, mitten in den Planungen und kurz vor den ersten Baumaßnahmen für den 4. Erweiterungsbau der Nationalbibliothek. Hier wird das Museum neue Magazinflächen und Büroräume, einen großzügigen Lesesaal und attraktive Flächen für eine neue Dauerausstellung, für Wechselausstellungen und begleitende Veranstaltungen erhalten.

Die Kunsthistorikerin, die mit einer Arbeit über Konzepte der Moderne an der Schnittstelle zwischen Literatur und Bildkunst im 19. Jahrhundert promovierte, ist für diese Aufgabe bestens gerüstet. Sie arbeitete viele Jahre im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn und kann auf eine vielseitige und profunde Ausstellungserfahrung und Projekttätigkeit zurückblicken. Damit hat sie einen Tätigkeitsschwerpunkt in dem Bereich, den die Deutsche Nationalbibliothek im Zuge der Neugestaltung des Museums besonders fördern möchte.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.