Die eBuch-Vernundgruppe will weiter wachsen eBuch: Thomas Richter übernimmt Marketing, Lars Thäsler den Vertrieb

Thomas Richter

Jetzt wird bekannt, wohin es Thomas Richter, zuvor Gesamtleiter LV.Buch in Münsterverschlagen hat: Zum 1. November 2020 hat er die Leitung des zentralen Marketings der eBuch eG übernommen.

Angelika Siebrands, Vorständin der Verbundgruppe, macht deutlich, warum sie sich freut, mit Richter (er war zuvor 21 Jahre beim Landwirschaftsverlag) „einen erfahrenen Kollegen aus der Buch- und Verlagswelt mit exzellenten Kontakten für diese wichtige Aufgabe gewonnen zu haben, mit seiner Unterstützung werden wir weiterhin das Wachstum und die Nachhaltigkeit der eBuch langfristig stärken.“

Lars Thäsler

Ab Januar 2021 wird dazu Lars Thäsler (43) die vertrieblichen Aktivitäten der eBuch verantworten. Er ist bereits seit 2016 in verschiedenen Funktionen bei der eBuch aktiv und seit 2019  Geschäftsführer der eBuch-Tochtergesellschaft genialokal.de GmbH.

Die eBuch mit Sitz in Heidelberg ist mit über 800 Mitgliedsbuchhandlungen Deutschlands größte Verbundgruppe unabhängiger, inhabergeführter Buchhandlungen. 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.