Wie Verlage mit der #MwStSenkung2020 umgehen Wiley bietet Subskriptionspreise auf ausgewählte Dummies-Titel

Die zeitlich begrenzte Senkung der Umsatzsteuer wird überall kontrovers diskutiert. Auch das Team rund um die „Dummies-Bücher“ des Wiley Verlags ist überzeugt, dass 2% Preisnachlass für den Endkunden eine kaum spürbare Entlastung bietet und hat sich daher für ein spezielles Angebot für seine Handelspartner entschieden. Marketing-Director Friedhelm Linke: „Für ausgewählte Herbstnovitäten unserer Dummies-Bücher bieten wir einen Subskriptionspreis von 2,00 Euro unter dem späteren Ladenpreis. Wir haben bewusst allgemeine Themen ausgewählt, wie zum Beispiel Wein für Dummies, Windows 10 für Dummies oder auch Allgemeinbildung Deutschland für Dummies, um möglichst viele potenzielle Leser zu erreichen. Damit geben wir deutlich mehr als 2% Mehrwertsteuersenkung an unsere Kunden weiter.“ Das Angebot läuft bis zum 31.12.2020.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.