34 weitere Buchhändler/innen haben sich allein seit der Buchmesse beim BuchMarkt-Expertenpanel angemeldet

Für die Marktforschung der Branche war die Frankfurter Buchmesse eine erfolgreiche Messe: 34 weitere Buchhändler/innen haben sich seitdem beim BuchMarkt Expertenpanel registriert und täglich stoßen neue hinzu, um die Marktforschungsergebnisse des Panels kostenlos und ohne jede Verpflichtung zu nutzen und zugleich ihre Position zu wichtigen Branchenfragen mit nachhaltiger Wirkung zu artikulieren.

Auch die Verlage signalisierten in den Messegesprächen großes Interesse an diesem Branchen-Tool, weil sie allein hier repräsentative und zugleich differenzierte Statistiken zu Wünschen und Meinungen des deutschen Buchhandels finden können.

Schon die Ergebnisse der ersten Umfrage zum Thema Verlagsvorschauen (s. BM 10/2002) demonstrieren den Nutzen des Panels: Einige Verlage ziehen bereits jetzt Konsequenzen im Sinne des Sortiments.

Dieses Beispiel zeigt wiederum den Buchhändler/innen, dass sie mit einer Beteiligung am Panel nicht nur kostenlos von der Marktforschung profitieren, sondern endlich auch ohne Aufwand Wirkung bei ihren Branchenpartnern erzielen können.

Ein Grund mehr, dem Beispiel vieler Kolleg/innen zu folgen und sich zum eigenen Nutzen an diesem Panel zu beteiligen, das BuchMarkt gemeinsam mit dem Marktforschungs-Unternehmen Innofact aufbaut.

Überzeugt?
Sie brauchen keine drei Minuten, um sich anzumelden. Einfach oben auf dieser Homepage den Button „Expertenpanel“ anklicken, und schon sind Sie drin. Ohne Verpflichtung und garantiert datengeschützt.

Infos:
jo.volks@buchmarkt.de oder
Karin Hagemann, Innofact AG, 0211-862029-26, E-Mail: k.hagemann@innofact.com

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.