DocCheck Pro nimmt Inhalte von MeidzinRecht.de auf und reisemedizinische Länderinformationen von Thieme

DocCheck Pro, der Paid Content Service von DocCheck, hat sein Angebot an medizinischen Premium-Services im Internet erweitert. Nutzer haben im Rahmen Ihres Abonnements nun auch Online-Zugriff auf das Facharchiv der Deutschen Zeitschrift für Klinische Forschung (DZKF) sowie auf eine umfangreiche medizinrechtliche Urteils- und Aufsatzdatenbank von MedizinRecht.de.

Neu hinzugekommen sind auch die reisemedizinischen Länderinformationen des zur Thieme-Verlagsgruppe gehörenden Centrums für Reisemedizin. Der Service unterstützt Ärzte und Apotheker bei der Optimierung Ihrer Patientenberatung.

Für Francois Geelen, Geschäftsführer der Geelen & Geelen GmbH und Herausgeber der DZKF, ist die neue Kooperation ein viel versprechender Schritt: „Wir freuen uns, mit DocCheck einen kompetenten Partner gefunden zu haben, mit dem wir den Ärzten unsere Informationsportale noch gezielter anbieten können.

Seitdem das DZKFWeiterbildungsportal mit dem vertrauten DocCheck-Zugang angeboten wird, steigen die Zugriffszahlen der Ärzte rasant. Über DocCheck Pro können wir unsere Fachzeitschrift nun nicht nur den eigenen Print-Abonnenten verfügbar machen, sondern die gesamte deutschsprachige Ärzteschaft erreichen.”

Insgesamt bietet das neue DocCheck Pro Passwort bereits Zugang zu 20 medizinischen Premium-Websites. Weitere Inhalte werden derzeit in Kooperation mit renommierten Verlagen vorbereitet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.