Dr. Michael Schön übernimmt neue Geschäftsfelder in Buchhändler-Vereinigung und gibt VLB-Verantwortung ab

Wie wir eben erfahren, wird Dr. Michael Schön, Finanzchef der MVB-Buchhändler-Vereinigung, sich zum 1. November aus der Arbeit am VLB zurückziehen, um in der MVB neue Aufgaben zu übernehmen. Schön hat das VlB gegen die Konkurrenz der inzwischen eingestellten Deutschen Bücherdatenbank durchgesetzt und in den letzten Jahren entscheidend dafür gesorgt, dieses branchenübergreifende Nachschlagewerk grundlegend zu modernisieren. Das VLB ist jetzt in der alleinigen verlegerischen Verantwortung von MVB-Geschäftsführer Peter Schuck. Nun soll Schön die seit 11 Jahren existierende BSG Buchhändler Service Gesellschaft als Geschäftsführer ebenso wie das VLB auf Vordermann bringen. Gleichzeitig übernimmt er auch die Geschäftsführung der Börsenvereins-Holding. Schön war bisher für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.