Google Settlement: Einspruchsfrist bis zum 6. Juli verlängert / Auch Justizministerin Zypris für Heidelberger Appell

Alle können erst noch mal durchatmen: Heute wird bekannt, dass es gelungen ist, die Einspruchsfrist gegen das Google Settlement um sechzig Tage zu verlängern. Deadline ist jetzt also nicht mehr der 5. Mai, sondern der 6. Juli.

Dazu zeigt der „Heidelberger Appell“ Wirkung: Auch Justizministerin Brigitte Zypries unterstützt jetzt den Aufruf der inzwischen weit über 1500 Autoren gegen Urheberrechtsverletzungen. Das Verhalten von Google, Bücher „in großem Umfang ohne Einwilligung der Rechtsinhaber“ zu digitalisieren, sei „nicht akzeptabel“ (siehe auch FAS-Artikel).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.