Julia Piaseczny kommuniziert für die Deutsche Fachpresse / Caroline Bleschke in Elternzeit

Julia Piaseczny

Wechsel in der Geschäftsstelle der Deutschen Fachpresse: Seit Juli 2010 ist Julia Piaseczny (27) als Referentin Kommunikation und Marketing zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Fachpresse.

Sie vertritt Caroline Bleschke (geb. Reich), die im Juni 2010 in Mutterschutz gegangen ist, während ihrer Elternzeit. Nach ihrem Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Politikwissenschaft und Anglistik in Mainz, Tartu und Krakau hat Piaseczny ein Volontariat im Referat Presse und Information im Börsenverein des Deutschen Buchhandels absolviert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.