Ladenbauer Wilhelm Kreft vermittelt gebrauchte Einrichtungen und hilft vor Ort / Im Internet kostenlose Möbel

Die Ladenbaufirma Wilhelm Kreft GmbH, Wedemark, will Hochwasser geschädigten Firmen schnell und unkompliziert helfen. Die Firma vermittelt gebrauchte Ladeneinrichtungen und unterstützt vor Ort bei der Montage und räumt bei kompletten Neueinrichtungen besondere Konditionen und Zahlungsziele ein. Als „Sofort-Hilfe“ bietet die Wilhelm Kreft GmbH auf ihrer Website (http://www.kreft.de/s4/set.html (unter dem Button „Second Hand“ links aussen) eine Sammlung von gebrauchten Möbelstücken von Messen, Ausstellungen usw. an, die sie kostenlos an die vom Hochwasser betroffenen Buchhandlungen abgibt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.