Österreichische Buchwoche: Veranstaltungs-Termine im Netz abrufbar

Die Österreichische Buchwoche im Wiener Rathaus (18. bis 23. November) bietet auch in diesem Jahr ein umfangreiches Programm. Österreichische und deutsche AutorInnen lesen aus ihren jüngsten Büchern für Kinder. Zugesagt haben Heinz Janisch, Reinhold Gayl, Marko Simsa, Franz Sales Sklenitzka, Frederike Hofmann, Gabriele Rittig, Gudrun Krinzinger, Jutta Treiber, Evelyne Stein-Fischer, Franz-Joseph Huainigg, Ursula Poznanski, Lene Mayer-Skumanz, Ossi Hejlek, Christoph Mauz, Walter Wippersberg, Franz Zauleck, Bettina Göschl, Marcus Strahl.

– Wolfgang Hohlbein liest aus neuem Roman
Einer der Höhepunkte: Am Samstag, den 22. November, liest Fantasy-Autor Wolfgang Hohlbein gemeinsam mit Heike Hohlbein aus Das Buch, einer Geschichte über den Umgang mit der Wirklichkeit und wie man sie umschreiben kann. (17 Uhr, Großer Saal). Infos zum Autor unter http://www.hohlbein.de.

– Gewinnspiel für Kinder
Wer bei den Lesungen gut aufpasst, kann gewinnen. Jede/r TeilnehmerIn erhält ein kleines Geschenk. Als Hauptpreis winkt ein Familienurlaub (7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder) in der Villa Kunterbunt in Grieselstein http://www.villakunterbunt.at. Darüber hinaus werden Bücherpakete verlost.

Alle Programminfos unter http://www.buchwoche.at

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.