Paul Abraham – Bio statt Buch im Netz

Wird das der Trend? Weil er keinen Verlag für eine geplante Biografie des Operettenkomponisten Paul Abraham fand, verarbeitete Ex-Rowohlt-Herausgeber Klaus Waller das Material kurzerhand als „Online-Biografie“.

Unter paul-abraham-bio.de kann man nicht nur einen ausführlichen Bericht über das bewegte Leben des Komponisten, sondern auch zahlreiche Youtube-Videos sowie Links zu weiterführenden Wikipedia-Artikeln abrufen.
Die Arbeit an dieser „modernen Form der Biografie“ hat Waller so viel Spaß gemacht, dass weitere Websites folgen sollen. Ersetzen kann eine online-Biografie das Buch aber doch nicht ganz: „Multimedia hat zwar viele Vorteile, aber so ausführlich wie in einer gedruckten Biografie kann man hier natürlich nicht werden“, sagt Waller. „Aber dafür wäre viel mehr Vorort-Recherche nötig und die wiederum ist ohne einen Verlagsvertrag nicht leistbar.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.