Vorgeblättert Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung an diesem Wochenende mit einer ganzen Seite zu den „besten Büchern“, den Empfehlungen der Redakton

An diesem Wochenende in der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung:

Mit den besten Empfehlungen“: Die alljährliche Liste mit Empfehlungen der Redaktion, eine Seite zu den besten Büchern, Sachbüchern und Bildbänden.

Und:

„Wir waren für alle die Idioten, aber fühlten uns frei“: Charly Hübner findet die Beatles furchtbar, liebt dagegen Motörhead, die „lauteste Band der Welt“ – und hat über diese Leidenschaft ein Buch geschrieben. Rainer Schmidt spricht mit ihm über sein Buch Motörhead oder Warum ich James Last dankbar sein sollte (Kiepenheuer & Witsch)

„Der Sound des großen Nein“: Vor siebzig Jahren erschienen Theodor W. Adornos Minima Moralia (Suhrkamp).  Ralf Konersmann („Welt ohne Maß“, S. Fischer Verlag) begründet, warum und wie man sie  heute noch lesen sollte.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.