Der Messe-Mayer Reste vom Leipziger Allerlei

Der Messe-Mayer in Leipzig

Liebe Freunde,

zwei Wochen nach der Leipziger Buchmesse habe ich die Freude, noch das ein oder andere nachzureichen, bevor ich diese Messe wirklich für beendet erkläre.

Das dringlichste ist wohl, mein Versprechen gegenüber Bodo Horn-Rumold vom Baumhaus-Verlag einzulösen. In seinem gewaltigen Rausch von Restalkohol nach der Nacht in der Moritzbastei träumte er noch davon, wie gut ihm die Band gefallen habe.
Und ich versprach ihm, herauszukriegen, welche Band das war.

Es handelt sich um die Damenkombo l az y l e c t r i c, drei Endtwens aus Leipzig, und wenn Bodo Horn aus Bologna zurück ist, kann er sich an dieser Information freuen.

Sofern er sich noch erinnert.

(Und wer weiß, was in Bologna alles abgeht.)

Ach so, ich dachte, er meint die Musik

Ich danke Andreas Hahn-Heinrichs vom Magazin Wieselflink für seine nette Mail. Wir bewundern unsere Arbeit gegenseitig und planen nun Gastauftritte. Ich melde mich 2009 nochmal.

Altes Cover, das neue war downloadgeschützt

Allerdings ist mir ein Benennungsfehler unterlaufen. Wie auf jeder Messe. Das lustige Bungeetrampolin in Halle 2, mitten im Comic-Zentrum, war nämlich das Wieselflink-Bungee. Das Leipziger Messe-Comic-Magazin hat die erfrischende Attraktion zusammen mit der Messeleitung möglich gemacht.

Nächstes mal aber bitte die Paintball-Pistolen.

Mir ist es völlig egal, wer meine Kinder in die Luft schießt. Hauptsache, sie bleiben oben.

Dann habe ich etliche Zuschriften bekommen, die wissen wollten, ob ich zum Charlotte-Roche-Bericht wirklich ein Helge-Schneider-Foto abgebildet habe.

Hier ist das Charlotte-Roche-Abfotografier-Foto:

Ist das wirklich Charlotte Roche?

Und hier ist Charlotte Roche:

mein Bild vor…
…und nach polizeilaborlicher Bearbeitung

Vertrauen Sie mir ruhig.

Eine Geheimmail erhielt ich von einem meiner vielen Maulwürfe, diesmal aus den Reihen des Georg-Olms-Verlags, wo man Programmleiter Dietrich Olms des Bücherkrawattentragens bezichtigte. Den hätte ich also zum Abschluss noch schön vor die Linse kriegen können.

Leider ist das nicht zu belegen, aber vielleicht werde ich das im Herbst in Frankfurt überprüfen.

Wenn Sie auch Maulwurf werden wollen, melden Sie sich ruhig bei mir.

Jeder Bildvorwand ist mir recht

Beste Grüße bis dahin,

Ihr
Matthias Mayer

herrmayer@hotmail.com

Heinz-Schenk-Teaser [mehr…]

Messe-Mayer vom Donnerstag [mehr…]

Messe-Mayer vom Freitag [mehr…]

Messe-Mayer vom Samstag [mehr…]

Messe-Mayer vom Sonntag [mehr…]

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.