Aus der Werkstatt der Verlage Dr. Marcella Prior-Callwey: „Im Frühjahr werden wir uns nach einem weiteren Winter voller Einschränkungen danach sehnen, raus zu kommen“

Die Serie Aus der Werkstatt der Verlage setzen wir heute mit dem Werkstattbericht von Callwey– Verlegerin Dr. Marcella Prior-Callwey fort.
Dr. Marcella Prior-Callwey (c) Oliver Spies

Liebe Freundinnen und Freunde des Callwey Verlags,

im Frühjahr werden wir uns nach einem weiteren Winter voller Einschränkungen danach sehnen, raus zu kommen. So nicht geplant, aber doch passend, begleiten wir unsere Zielgruppe dabei: es geht mit den Flower Girls – darunter hat Bloggerin Sarah Stiller vom My Cottage Garden ihre erfolgreichsten Kolleginnen versammelt – in den Garten; besuchen in Gekommen, um zu bleiben Frauen, die auf’s Land gezogen sind und dort ein Business neu aufgebaut haben; Regina Stahl entführt uns ein weiteres Mal auf ihre Lieblingsinsel und zeigt uns Sylt mit Stil.

Dem Freiheitsdrang die Krone auf setzt aber eindeutig Auf Asphalt Max Marquardt und Fotograf Olaf Unverzart scheuchen uns Pässe hoch, blicken hinter die Kulissen der Szene, besuchen Stars wie Claudia Rier, Fabian Cancellara und John Degenkolb. Es ist schlicht und ergreifend d a s Buch zur Passion Rennrad.
Der Frühling ist meine absolute Lieblings-Jahreszeit, dann, wenn der Garten sich von seiner schönsten Seite zeigt. Der Rittersporn steht neben den Lupinen, Katzenminze blüht zwischen den Pfingstrosen und den Königskerzen. Jeden Abend auf dem Weg nach Hause freue ich mich auf ein paar ruhige Momente in der Abendsonne. In unserem Gartenprogramm finden sich diesmal eine ganze Reihe von herrlichen Gärten und eine Vielzahl von Frauen, die die Liebe zum Garten teilweise zu ihrem Beruf gemacht haben oder ihm einen großen Teil ihrer
Zeit widmen. Was kann es Schöneres geben?
„In unserem Gartenprogramm finden sich diesmal eine ganze Reihe von herrlichen Gärten und eine Vielzahl von Frauen, die die Liebe zum Garten teilweise zu ihrem Beruf gemacht haben oder ihm einen großen Teil ihrer Zeit widmen. Was kann es Schöneres geben?“ (Durch Klick zur Vorschau)

Sicher reicht die Freude am Backen daran heran. Véronique Witzigmann zeigt uns mit ihrem großen, sehr persönlichen Kompendium alle Facetten dieser besonderen Kunst und vermittelt uns ihre Liebe zu diesem Metier und ihre ganz persönlichen Lieblingsrezepte. Großartige Gastgeberinnen wie Nina Ruge, Barbara Becker oder Franziska von Hardenberg lassen uns auf ihre Tische und in ihre Schüsseln blicken.

Wir freuen uns auf wunderbare Awards, neue Entdeckungen und langjährige Autoren wie Regina Stahl, die uns auf Sylt erneut ihre Geheimtipps
präsentiert.
Eine Brücke zu den Awards schlägt der Band Tischkultur. Zum einen zeigen wir darin tolle Produkte zum Thema, zum anderen sind wir bei ganz besonderen Gastgeberinnen und Gastgebern eingeladen: Barbara Becker, Thomas Anders, Nina Ruge, um nur einige zu nennen. Und auch in den anderen Wettbewerben zeigen wir wieder das Beste vom Besten: Gärten des Jahres, Restaurants & Bars, Fashion Yearbook, Best Workspaces und Die 100 besten Rezepte der Foodblogger.
Viel Vergnügen beim Entdecken, herzlich
Ihre
Dr. Marcella Prior-Callwey
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.