„Wenn wir in Frankfurt kein Bücherfest feiern können, dann findet es eben vor Ort im Buchhandel statt!“ Gerstenberg verschenkt 300 Buchmesse-lokal-Dekopakete

Wenn die Buchmesse in diesem Jahr nur sehr eingeschränkt stattfindet, gibt es wie immer eine gute Alternative: die Buchhandlung vor Ort. Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ unterstützt der Gerstenberg Verlag Buchhandlungen mit 300 Dekopaketen im Wert von je 150 Euro, darin enthalten sind Poster und Mini-Bücher für die Wunschlisten der Buchhandelskunden. „Wenn wir in Frankfurt kein Bücherfest feiern können, dann findet es eben vor Ort im Buchhandel statt!“, so Gerstenberg-Geschäftsführerin Daniela Filthaut.

Ab sofort können sich Buchhändlerinnen per Mail an buchvertrieb@gerstenberg-verlag.de um eines der 300 limitierten Dekopakete bewerben; die Reihenfolge des Eingangs entscheidet. Ganz Eilige können die Motive der Poster auch zum Ausdrucken herunterladen: https://www.gerstenberg-verlag.de. Dort stehen für die eigene Buchhandels-Website auch Videos und Download-Aktionsideen mit den Autoren und Büchern bereit, die für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 nominiert sind.

Übrigens: Die drei schönsten Buchmesse-Schaufenster im Buchhandel belohnt der Gerstenberg-Verlag mit einer gut gefüllten Schatzkiste – Fotos per Mail bis zum 31.10.2020 an die o.g. Adresse.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.