Verlage GU und Marmota Maps kooperieren

GU wird ab 1. Oktober 2022 das Buchprogramm von Marpota Maps vertreiben. Diese Kooperation beinhaltet zudem die Integration des Marmota-Programms in die Verlagsauslieferung von Zeitfracht.

„Eine Kooperation mit einem so renommierten Partner wie Gräfe und Unzer ist für uns als junger Verlag eine große Auszeichnung. Unser Antrieb ist, mit unseren Büchern vielen Leserinnen und Lesern ein tieferes Verständnis der Welt zu ermöglichen. Wir sind deshalb sehr glücklich, dass durch diese Partnerschaft sehr viel mehr Menschen auf unsere Bücher stoßen werden“, so die Marmota Maps-Gründer Lana Bragin und Stefan Spiegel

 

Marmota Maps ist ein Projekt von Lana Bragin und Stefan Spiegel aus Hamburg, die beide eine Leidenschaft für Geografie, Gestaltung und die grafische Aufbereitung von Daten und Informationen teilen. Aus Liebe zu den Bergen liegt der Fokus bei Mormota Maps deshalb vor allem auf dem Alpenraum, wobei sich das Startup mittlerweile auch anderen Themen und Regionen widmet. Vor zwei Jahren gelang dem jungen Verlag gleich mit seinem ersten Titel Das Alpenbuch ein „heimlicher Bestseller“, der sich mittlerweile über 20.000mal verkauft hat.

„Jeder Titel dieses jungen Verlages ist einzigartig und begeistert optisch und inhaltlich. Wir freuen uns auf viele weitere Bücher und wollen unseren Teil zum Wachstum beitragen”, so GU-Geschäftsführer Vertrieb Joachim Rau.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.