Jubiläen Schweiz: Thomas Knapp feierte seine „15 Verlagsjahre“ – und Alex Capus sang seinem Schulfreund ein Ständchen

Thomas C. Breuer, Thomas Knapp, Fiona Cavegn, Bänz Friedli und Alex Capus (v.l.)

 

Der Knapp Verlag  in Olten hat an zwei Abenden sein 15 jähriges Jubiläum gefeiert – am ersten  Abend gaben sich sich Pedro Lenz, Roman Wyss (Stiller Has) und Nicole Knuth in der ausverkauften Oltner Schützi vor 200 Leuten die Ehre.

Und beim eigentlichen Jubiläumsabend feierten dann 100 geladene Gäste das Verlagsjubiläum mit „kulinarischen und künstlerischen Leckerbissen“: Serviert wurden Solothurner Spezialitäten und auf der Bühne sorgten Freunde und Wegbegleiter von Verleger Thomas Knapp für Unterhaltung.

Einer der Höhepunkte war der Auftritt von Alex Capus. Er überraschte seinem Schulfreund Knapp mit einem Ständchen,  icv „wollte an diesem Abend etwas machen, was er noch nie gemacht und nie wieder machen werde“, liess er das Publikum wissen. Und Hausautor Bänz Friedli tauchte wortreich in die unbekannten Seiten des Verlags ein und die Bündnerin Fiona Cavegn umrahmte die Feier mit englischen und rätoromanischen Songs. Gefeiert wurde auch mit deutscher Unterstützung: Durch den fröhlichen Abend führte der Kabarettist Thomas C. Breuer.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.