„Die für die Buchhändler kostenlose Kampagne ermöglicht es ihnen, schnell zu handeln, um Kunden wieder zielgerichtet in die Buchhandlungen zu führen“ Zeitfracht unterstützt den Buchhandel beim Neustart mit groß angelegter Kommunikationskampagne

Zeitfracht will seine Kunden beim Neustart nach dem coronabedingten Lockdown mit einer groß angelegten Kommunikationskampagne unterstützen. Unter dem Slogan „Endlich. Ihr habt uns gefehlt.“ bewirbt Zeitfracht die Vorteile des stationären Handels. „Die für die Buchhändler kostenlose Kampagne ermöglicht es ihnen, schnell zu handeln, um Kunden wieder zielgerichtet in die Buchhandlungen zu führen“, sagt Thomas Raff, Sprecher der Zeitfracht GmbH.

Das Unternehmen stellt Buchhändlern umfassendes Werbematerial zur Verfügung. Mit Bannern für den Online-Shop, Newslettern und Social-Media-Vorlagen können Buchhandlungen dort werben, wo sich ihre Kunden derzeit befinden: in der virtuellen Welt. „Jetzt sind wir gefordert, die Online-Käufer auch wieder in die stationäre Welt zu lotsen und zu Stammkunden zu machen“, sagt Raff. Die Kampagnenmotive sind in verschiedenen Größen und Farben erhältlich.

Passend zum Neustart lanciert Zeitfracht das Aktionsthema „Ab ins Leben“. Das Category Management Team der Zeitfracht stellt Buchhändlern passend zur Gefühlslage vieler Menschen ein Titelportfolio mit hohem Verkaufspotential bereit. Neben Vorschlägen zur Titelauswahl erhalten Buchhandlungen kostenlose Werbematerialien. Mitglieder der Buchhandelskooperation Buch&Co. profitieren zusätzlich von Sonderkonditionen aus dem Integrierten Zentrallager.

Weitere Informationen inklusive Download-Möglichkeiten der Vorlagen finden Sie unter www.zeitfracht.de/kampagne.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.